Die Hühnerparade in klein
Organisationsbüro

Bertamaria Reetz
Rainer Bonk
Lohmühler Weg 6
47495 Rheinberg

Tel. 02844 900290
Fax: 02844 903935
Mobil 0160 8026260
Mobil 0173 4606625

Das Schulprojekt

Im Rahmen dieser landesweiten, kunterbunten und spektakulären Kunst-Aktion der Schulen, soll mit breiter Unterstützung der Medien Schantall der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Ziel ist es, Schantall als Symbolfigur für Sozialengagement im Bereich Kinder- und Jugendhilfe zu etablieren.

Wie schon bei den vorangegangenen Aktionen in Köln und Brühl, sollen möglichst viele Bürger, die Geschäftswelt aber auch Schulen und Einrichtungen mit eigenständigen Aktionen und Initiativen dabei der Kindernot entgegentreten.

Schantall hofft auf Ihre Unterstützung und Teilnahme am Schulprojekt